Charlotte C. Frisch

Aufgewachsen in Zürich in der Schweiz, zuhause in Europa.

Ausbildung
Studium an der Academie voor Euythmie bei Werner Barfod in Den Haag, Niederlande; Bühnenstudium in Dornach, Schweiz, MA Studiengang Eurythmy an der University of Plymouth, Vereinigtes Königreich und Steiner College Järna, Schweden.

Berufliche Stationen
Seit 1977 arbeitet Charlotte Frisch eurythmisch mit Kindern und Jugendlichen an der Rudolf Steiner Schule in Bochum sowie in der Erwachsenenbildung in gesamt NRW, u.a. im Rahmen der Management-Schulung bei CCS Düsseldorf sowie berufsbegleitender Lehrer*innen-Ausbildungen. Ab 1986 ist sie zudem Gastdozentin in den Eurythmie-Ausbildungen Den Haag und Witten. Ab 1994 ist Charlotte Frisch Dozentin im Studiengang Eurythmie am Waldorf Institut Witten/Annen. In der Zeit von 2001 bis 2016 ist sie zugleich Mitglied des Leitungskollegiums des Fachbereichs Eurythmie am Waldorf Institut Witten/Annen. Darüber hinaus betreut sie als Mentorin die Eurythmie-Ausbildungsgänge in Helsinki und Hamburg und ist als externes Prüfungsmitglied an der Alanus Hochschule Alfter tätig. Im Jahre 2011 hat sie das Atelier oh-r42 für zeitgenössische Musik, Tanz und bildende Kunst in Berlin mitbegründet.

Küntlerische Arbeit
Seit 1977 realisiert Charlotte Frisch parallel zu ihren Lehrtätigkeiten zahlreiche freie Eurythmie- Projekte, entwickelt Choreografien für Abend- und Kinder-Programme, ist als Bühnenmitglied tätig u.a. mit dem Ensemble Ruhrgebiet, Ensemble Essen, Tierkreis-Projekt Stockhausen zur documenta IX, Projekt-Ensemble NRW, MondEnsemble Hamburg und Eurythmie Witten/Annen. Darüber hinaus realisiert sie diverse Produktionen mit Werken für Stimme und Bewegung mit der Werkstatt ChaMeLeon Berlin. Sie ist Initiatorin und seit 2017 Ensemble-Mitglied der Eurythmie/Schau-spiel- Produktion HUNTER-TOMSON-MUSIK. Im Jahre 2019 leitet sie das Jugendprojekt „Frieden braucht Mut“, eine große Open-Air-Performance in Kassel mit Schüler*innen aus drei Waldorfschulen aus NRW.

Seit Herbst 2021 ist Charlotte Frisch Stiftungsrätin der Zukunftsstiftung Mensch und Gesellschaft der GLS Treuhand.

 

Porträt von Charlotte Frisch

STIFTUNGSBEIRÄTIN

Charlotte C. Frisch

 

ccfrisch@icloud.com